Die Kellertreppe

25. April 2013 | Von | Kategorie: Bautagebuch

Wir erle­ben die Erstel­lung einer Kel­ler­trep­pe Hand­ma­de by Dehn-Bau und sind mit dem Ergeb­nis eigent­lich zufrie­den. Aller­dings wirst du als Bau­herr zum Bei­fah­rer, wenn die Hand­wer­ker mit ihrer Arbeit nicht 100%ig ein­ver­stan­den sind. Der Arbei­ter mit dem höchs­ten Kalo­ri­en­ver­brauch bei Dehn-Bau ist ver­mut­lich Axel. Wenn du den nicht stoppst, traut sich nach­her nie­mand mehr die Kel­ler­trep­pe zu betre­ten. Da kann man sich jede Flie­se spa­ren! Neben­her setz­te er unge­ach­tet der wer­keln­den Zim­me­rer noch den Schorn­stein.
Ins­ge­samt brin­gen sich die Hand­wer­ker mit Ver­bes­se­rungs­vor­schlä­gen tüch­tig ein und ach­ten sehr auf Qua­li­tät. Das freut uns sehr, denn es ist .….. unser ers­tes Haus. An der Stel­le noch­mals herz­li­chen Dank dafür!!! Es hat sich neben der gan­zen Schuf­te­rei ein eher freund­schaft­li­ches Ver­hält­nis zu den Hand­wer­kern ent­wi­ckelt und irgend­wie ist es scha­de wenn die Jungs so nach und nach auf ande­re Bau­stel­len ver­schwin­den.

Micha­el Pan­ter von mipa-Metall­tech­nik ist zustän­dig für die Trep­pen und Gelän­der. Er erkun­digt sich lau­fend nach unse­ren Bedürf­nis­sen und bringt sich mit sei­ner Erfah­rung wun­der­bar ein. Regel­mä­ßig mailt er Fotos vom Fort­schritt der Arbei­ten und erklärt gedul­dig war­um der ein oder ande­re Wunsch aus Sicher­heits­grün­den nicht umsetz­bar ist. Ins­ge­samt ergän­zen wir uns wegen ähn­li­chem per­sön­li­chen Geschmack her­vor­ra­gend.

Bei den Zim­me­rern ist nicht nur die Stim­mung gut son­dern auf­grund des schö­nen Wet­ters  auch die “Urlaubs­bräu­ne” ange­kom­men. Ins­ge­samt ist deren Tages­leis­tung nicht hoch genug ein zu schät­zen. Die Qua­li­tät der Iso­lie­rung des Hau­ses ist bereits deut­lich spür­bar. Obwohl die Son­ne schon eine Woche das Dach bear­bei­tet ist es innen noch ange­nehm Kühl.

Schreibe einen Kommentar


Fatal error: Allowed memory size of 134217728 bytes exhausted (tried to allocate 6907636 bytes) in /www/htdocs/v142694/mkfreistett/wordpress/wp-content/plugins/wp-typography/vendor/mundschenk-at/wp-data-storage/src/class-transients.php on line 156